Automotive Elektrifizierung Hybride Elektromobilität IAA BorgWarner

BorgWarner: „Wie viel Elektrifizierung sehen wir für uns?“

 

Seinen Anfang machte der US-amerikanische Zulieferer BorgWarner mit Turboladern, Doppelkupplungsgetrieben und Ventilen. Neben Lösungen für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor bietet das Unternehmen heute ein breites Produktportfolio für Hybrid- und Elektrofahrzeuge an und sieht sich für die Zukunft gut aufgestellt. Längst stellt BorgWarner mit Projekten wie der Lieferung von Elektromotoren für Scania-Hybridbusse oder den eCanter FUSO seine Expertise unter Beweis.

Auf der diesjährigen IAA Nutzfahrzeuge sprach „electrive.net“ mit Günter Krämer, Director Corporate Marketing & Public Relations bei BorgWarner über die Elektrifizierung der Produktpalette des Zulieferers:

https://www.youtube.com/watch?v=C-CIhh8K6FM

Bildrechte: © BorgWarner Inc.