Messe-PR

Vom Designkonzept über Exponate-Platzierung bis zur erfolgreichen Pressekonferenz

Was zählt, ist rechtzeitige Planung und professionelle Vorbereitung

 

Für Unternehmen bieten Messen eine ideale Plattform, um sich und ihre Produktneuheiten den Stakeholdern, Kunden und relevanten Multiplikatoren zu präsentieren, Kontakte zu knüpfen und bestehende Kontakte zu pflegen. Für einen gelungenen Auftritt investieren Unternehmen dann große Summen in den Messebau und die eventspezifische Werbung. Die Medienarbeit, ein nicht unerheblicher Einflussfaktor für den Messeerfolg, kommt bei der Planung oft zu kurz.

Dabei ist eine professionelle Öffentlichkeitsarbeit mit sinnvollen PR-Maßnahmen unabdingbar, wenn ein möglichst großer Erfolg des Messeauftritts ausgeschöpft werden soll.

Am Anfang steht das Konzept

Wir begleiten unsere Kunden schon ab der ersten Planungsphase, entwickeln gemeinsam eine Kommunikationsstrategie und setzen diese dann sukzessive vor, während und nach der Messe um. Neben den Medienvertretern achten wir auf die Bedürfnisse der relevanten Zielgruppen und kanalisieren diese in sinnvollen Maßnahmen. Für eine erste Ansprache empfehlen wir je nach Messeumfang und Möglichkeiten des Kunden Ankündigungen, aktuelle Pressemitteilungen und Fachartikel über die vorgestellten Neuheiten, Terminvereinbarungen für Gespräche mit Experten des Kunden oder Interviews sowie Einladungen zu Pressekonferenzen und exklusiven Events rund um die Messe. Die sozialen Medien – sofern das jeweilige Unternehmen dort bereits aktiv ist – bieten sich ebenfalls als Kommunikationskanäle an. Gerade vor und während der Messe kann beispielsweise über die Wahl der richtigen Hashtags in Postings eine Sichtbarkeit erreicht werden, die unter normalen Umständen nur schwierig zu generieren wäre.

 

Messe-PR Konzeption

 

Souverän agieren, statt reagieren

Auf der Messe selbst gibt es für die Aussteller zahlreiche Möglichkeiten, mit Medienvertretern in Kontakt zu treten. Schon bei der Gestaltung der obligatorischen Pressmappe mit aktuellen PR-Texten und Hintergrundinformationen in Print sowie Digital können sie sich optisch in den Pressefächern von Mitbewerbern abheben, was die Mitnahme wahrscheinlicher macht. Es sollten jedoch auch immer genügend Pressemappen am Messestand verbleiben, um sie bei etwaigen Pressekonferenzen oder im Gespräch mit Interessenten verteilen zu können. Häufig sind die ersten Messetage als Pressetage ausgewiesen und somit viele Medienvertreter anwesend. Zumindest an diesen Tagen ist es sinnvoll, ihre Betreuung vor Ort durch einen erfahrenen Pressekontakt zu gewährleisten. Er kann detailliert und fundiert Auskunft geben und gegebenenfalls den Kontakt zu einem Experten am Messesstand herstellen. Außerdem kann er die Besonderheiten ihrer Produkte und Dienstleistungen, Informationen zur Reputation des Unternehmens und zur Branche sowie gesellschaftlich relevante Themen ansprechen. Auf Wunsch übernehmen wir diese Aufgabe für Sie.

Zusätzlich bietet der Stand selbst sich als Kommunikationsmittel an: Hier können in interessanten Vorträgen, Präsentationen oder bei Produktvorführungen Kontakte geknüpft werden.

Es lohnt sich auch, vorab die Medienpläne der relevanten Magazine zu berücksichtigen. Viele haben zu Messen wie der IAA, der Agritechnica, der Testing Expo oder der Bauma Sonderseiten geplant, auf denen eine ansprechende Content-Platzierung viel Aufmerksamkeit generiert. Dies gilt ebenso für die Messezeitung, für die spannendes Text- und Bildmaterial bereitgestellt werden sollte.

 

Nach der Messe ist vor der Messe

Auch im Nachgang gibt es einiges zu tun. Fragen, die während der Messetage aufgelaufen sind und nicht direkt geklärt werden konnten, müssen beantwortet werden. Es gilt, die bestehenden Kontakte weiter zu pflegen und die neu geknüpften zu vertiefen. In einem Nachbericht kann der Aussteller aus seiner Sicht den Verlauf der Messe schildern und über Erfolge berichten. So bleibt er präsent und schafft es vielleicht in die mediale Nachberichterstattung. Hier gilt: Was interessant ist, wird auch abgedruckt.

Gerne unterstützen wir Sie auch in Teilbereichen, beispielsweise bei der Erstellung und dem Versand der Pressemitteilungen oder der Vorbereitung und Durchführung Ihrer Pressekonferenz. Schauen Sie in unsere Referenzen – dort finden Sie konkrete Messeprojekte, die wir gemeinsam mit unseren Kunden umgesetzt haben!