Automotive Hybrid Toyota Dieselausstieg

Abschied vom Diesel

 

Toyota will in Europa künftig keine Dieselfahrzeuge mehr anbieten. Wie ntv berichtet, soll die Auslaufphase noch in diesem Jahr beginnen. Der Hersteller reagiert mit diesem Schritt auf die 2015 von Volkswagen ausgelöste Dieselaffäre.

Mit dem Verkaufsstopp von Autos mit Dieselmotoren entscheidet sich der japanische Automobilhersteller gegen die Entwicklung neuer Dieseltechnologien für PKW und für eine verstärkte Konzentration auf seine Hybridfahrzeuge, deren Verkaufszahlen er in den letzten Jahren kontinuierlich steigern konnte. Bereits 2017 verfügten lediglich noch knapp 15 Prozent der in Europa verkauften Toyota-Fahrzeuge über einen Dieselmotor, dennoch legte der Hersteller in seinem Verkauf um rund 45 Prozent zu.

Dank seiner Hybrid-Antriebe könnte der Autobauer damit auch von der Entscheidung des Bundeverwaltungsgerichts zur Zulässigkeit von Fahrverboten profitieren.

Bildrechte: Copyright© Toyota Deutschland GmbH 2018